Auch ein Salat darf mal etwas ausgefallener sein. Farbenfroh darf es immer auf dem Teller aussehen und gesund. Sehr lecker und sättigend.

Zutaten
  • 6 Cocktail Tomaten
  • 3 EL Balsamico Essig
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 2 kleine Möhren
  • 2 EL geriebenen Parmesan
  • 1 Tüte verzehrfertigen Misch Salat
  • 1 Rolle frischen Blätterteig
  • 1 Handvoll geriebenen Käse
  • 1 EL Sesam
  • etwas Wasser
  • etwas Olivenöl
  • Salz/Pfeffer
  • Paprikapulver

Zubereitung

Heize deinen Backofen auf 200 Grad/ Ober- Unterhitze. Den Blätterteig mit Wasser bestreichen und zur Hälfte mit geriebenen Käse, geriebenen Parmesan und Salz bestreuen und zusammenklappen. Mit einem Nudelholz glatt rollen und in 24 kleine oder 12 große Streifen schneiden und spiralförmig drehen. Die Käsestangen auf einem Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Tipp: Die restlichen Käsestangen passt perfekt zu einem DVD Abend 😉 Die Möhren waschen,schälen und in Stifte schneiden. Die Hähnchenbrüste waschen,trocken tupfen und mit einem scharfen Messer längst tief einschneiden, so das es wie ein Schmetterling aussieht. Das Hähnchen mit Salz/Pfeffer und Paprikapulver würzen. Erhitze ein Pfanne, mit Olivenöl, auf mittlerer Hitze und brate das Hähnchen Steak mit den gestifteten Möhren an. In der Zeit, aus Balsamico Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer einen Dressing rühren. Den Salat in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Die Cocktail Tomaten waschen und vierteln. Den Salat nun auf einem Teller anrichten. Das Hähnchen Steak in schräge Scheiben schneiden und auf dem Salat platzieren. Die Möhren stifte, Käsestangen und Tomaten drum herum legen. Zum Schluss mit Sesam bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.