Its Quick and Dirty!

Heute mal ein Schnappschuss aus der Eigenkreation. Ich sag’s euch, ob zum Fussball Spiel oder als Mittagsnack im Büro oder für lange Fahrten mit den Männern.

[columns] [span4]

Zutaten: 

(für ca. 8 Brötchen)

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 200g Speck Scheiben
  • 8 Brötchen
  • 8 eingelegte getrocknete Tomaten
  • 4 Stängel frischer Koriander
  • 2 Scheiben Ziegenkäse
  • 1 Mozzarella 

Gewürze:

  • 1 EL Senf
  • 1 EL Paprika edelsüss
  • 1 EL Paprika rosenscharf
  • 1 EL Oregano
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz 
  • etwas Pfeffer
[/span4][span8]

Zubereitung:

Das Rinderhackfleisch mit den Gewürzen vermengen. Die Mozzarella in acht Streifen schneiden und jeweils mit Hackfleisch ummanteln und in röllchen formen. Jeweils 3 scheiben Speck drum herum wickeln und auf einem Backblech legen.

Die gefüllten Hackröllchen im Ofen bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen.

In der Zeit, den Koriander waschen, trocken tupfen und die Wurzeln entfernen. Den Ziegenkäse in acht Streifen schneiden.

Die Brötchen aufschneiden und wie folgend belegen: 

Ziegenkäse

Hackröllchen 

Koriander 

getrocknete Tomaten

und nun zuklappen und die Männer probieren lassen 😀

[/span8][/columns]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.