Mien Ga – Glasnudelsuppe mit Huhn

Eine gesunde vietnamesische Glasnudelsuppe gehört definitiv zu kalten Herbst Tagen und zu den ersten Erkältungsanzeichen. Das tut gut!

Zutaten:

  • 1 Suppenhuhn
  • 400g Glasnudeln
  • 4 EL Fischsauce
  • 2 EL Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 TL Salz
  • 1 Zitrone
  • 1 Chilischote

Zubereitung:

Das Huhn waschen und in einem großen Topf legen. Mit kaltes Wasser bedecken und Salz hinzufügen. Die Zwiebel und Ingwer halbieren. Beides direkt auf der Herdplatte rösten – es darf ruhig dunkel werden. Die Zwiebel und den Ingwer zu dem Huhn geben und aufkochen. Sobald es kocht auf kleinste Stufe stellen bis das Huhn gar ist. Das Huhn zum abkühlen herausnehmen und auf einem tiefen Teller legen. 

Die Glasnudeln in warmes Wasser einweichen.

In der Zeit, wo das Huhn abkühlt, die Lauchzwiebel waschen und das grün in ringe schneiden. Die hellen Spitzen in längliche feine Streifen schneiden. Die Zitrone achteln und die Chilischote in ringe schneiden – beides auf einem kleinen Teller legen. 

Das Fleisch, vom Knochen und Haut trennen und in Scheiben schneiden. Lege das Knochen zurück in die Suppe und füge die Fischsauce und Zucker hinzu und lasse es nochmal für 15min köcheln. Ein Teil des Hühnerfettes abschöpfen.

Die Glasnudeln in einzelne Schälchen portionieren und mit der Schere kurz schneiden. Gebe das Hühnerfleisch und Lauchzwiebeln dazu und übergieße das ganze mit der Hühnerbrühe.

Fertig ist deine selbstgemachte Mien Ga!

weitere Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.