Kisir – Türkischer Bulgursalat

Einer meiner Lieblingssalate im Frühling/Sommer. Frisch Gesund und sehr sättigend. Es ist schnell gemacht und vor allem lecker <3

Zutaten:

  • 250g feiner Bulgur (Köftelik Bulgur)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Hochwertigen Olivenöl
  • 1 Stängel Lauchzwiebeln
  • 1 EL süßes Paprikamark (Tatli Biber Salcasi)
  • 1 EL Granatapfel Sirup
  • 1 TL Chilipulver/flocken (Pul Biber Aci) 
  • 1 Zitronensaft aus einer ganzen Zitrone
  • 1 handvoll grob gehackte glatte Petersilie
  • 1 Salatherz
  • kochendes Wasser
  • Salz

Dressing:

  • 3 EL hochwertigen Olivenöl
  • Zitronensaft aus einer halben Zitrone
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

Bulgur in eine Schüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen, sodass 1 cm Wasser übersteht. Den Bulgur quellen und abkühlen lassen. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und die restlichen Zutaten dazu geben und mit der Hand alles gut vermischen. Den Salat für 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Zutaten für den Dressing in einem Schälchen gut verrühren und kühl stellen. 

Die Salatblätter waschen und den Strunk entfernen. Gebe circa 2 EL Bulgur Salat in jedem Salatblatt und mit Zitronen Dressing beträufeln.

Guten Appetit!

weitere Rezepte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.