Hast du Lust auf Milchreis?! Aber nur selbstgemacht! Gibt es in asiatischer Version? Ja! Wie wäre es mit Kokosmilch und einer frischen Mango? Hört sich gut an. Lass uns loslegen!

[columns] [span4]

Zutaten:

  • 250ml Kokosmilch
  • 200g Klebreis
  • 1 frische Mango
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 1 Tl Salz
[/span4][span8]

Zubereitung:

Das Klebreis unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Klebreis in einem Dämpfer geben und circa 20-30min dämpfen. Zwischendurch den Reis im Dämpfer auflockern, damit er schön gleichmäßig gar wird.

In der Zeit die Kokosmilch in einem Topf unter ständigem rühren, heiß werden lassen. Nicht kochen, ansonsten gerinnt die Kokosmilch. Füge Zucker und Salz hinzu und nehme es von der Kochplatte.

Die Kokosmilch über den fertig Klebreis geben und gut vermengen. Lasse den Kokosmilchreis 5 Minuten stehen.

Die Mango schälen, entkernen und würfeln. Den Kokosmilchreis in Schälchen portionieren und die gewürfelten Mangostücke dazugeben. Etwas Sesam darüber streuen.

Guten Appetit!

[/span8][/columns]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.